Firmengeschichte

EPO-Trans - 30 Jahre Erfahrung im Transportwesen.

Gegründet 1987 die Soziété Epo-Trans Logistic SA siège à Tychy (Pologne). Es ist eines der größten polnischen Transportunternehmen und auf den Transport von Händlern (Los komplett, Los partiel) in toute l’UE spezialisiert. Die Soziété ist Mitglied der Association des Transporteurs Routiers International in Pologne und der Association Européenne de l’IRU à Bruxelles.
Nachdem die Namen années der Gesellschaft ein Renaissance-Reglement registriert haben, ergänzen sie die Namen von Fahrzeugen, Transportlinien und schlagen neue Lösungen vor, die an die Kunden von ses angepasst sind. Es investiert in Humanressourcen und Souvenirs, um der beste Partner für aktuelle Kunden und Futures in Europa zu werden.
Epo-Trans Logistic SA verfügt über eine Flotte von ökologischen Traktoren (Euro5, EEV, Euro6) und MEGA-Anhängern, die mit einem BDE-System (Back Door Extension) ausgestattet sind, mit dem der Nutzer die maximale Ladefläche nutzen kann.

epo-trans
epo-trans-siedziba

Unsere LKWs fahren täglich in alle EU-Länder, Finnland und andere skandinavische Länder. Unser Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden aus den Bereichen Haushaltsgeräte, Automobil, Heimwerker, FMCG und Obst. Das Unternehmen hat zahlreiche Zertifikate und Auszeichnungen erhalten, darunter das ISO 9001: 2009-Qualitätszertifikat, das „Reliable Carrier“ -Zertifikat in Polen und Europa im Jahr 2014 und den „Business Gazelles“ -Preis für schnell wachsende KMU. Epo-Trans Logistic S.A ist sich der Anforderungen seiner Kunden bewusst. Wir sind bestrebt, stets pünktliche Dienstleistungen von ausgezeichneter Qualität zu erbringen.

Epo-Trans ist ein schnell wachsendes Unternehmen

Belegschaft zwischen 2009-2021

174 im 2009
178 im 2010
192 im 2011
226 im 2012
255 im 2013
272 im 2014
344 im 2015
420 im 2016
435 im 2017
455 im 2018
495 im 2019
515 im 2020
526 im 2021

Anzahl der Traktoren zwischen 2009-2021

100 im 2009
115 im 2010
123 im 2011
148 im 2012
172 im 2013
192 im 2014
205 im 2015
255 im 2016
285 im 2017
305 (285 ON & 20 LNG) im 2018
320 (290 ON & 30 LNG) im 2019
325 (280 ON & 45 LNG) im 2020
330 (270 ON & 60 LNG) im 2021

Geschichte der Epo-Trans Logistics SA

1987 – Das Unternehmen Epo-Trans nimmt seine Tätigkeit auf. Systematische Entwicklung des Unternehmens. Konzession für den internationalen Verkehr,
2002 – Bescheinigung über die berufliche Kompetenz,
2003 – Wir erhalten das ISO 9001: 2000-Zertifikat als Bestätigung für die Qualität unserer Dienstleistungen.
2004 – Wir erhalten eine Gemeinschaftslizenz, mit der wir unsere Dienstleistungen innerhalb der EU anbieten können.
2006 – Änderung der Rechtsform des Unternehmens. Wir werden eine Aktiengesellschaft namens Epo-Trans Logistic S.A. Wir bauen eine neue Basis auf, die den wachsenden Anforderungen des Unternehmens gerecht wird.

 

 

 

September 2006 – Wir ziehen in eine neue Basis um,
2009 – Wir erhalten das ISO 9001: 2009 Zertifikat,
2012 – 1. Platz in der Drivers ‘Fuel Challenge,
2013-2015 – Business Gazelles Awards,
2014 – Zuverlässiges Beförderungszertifikat,
2015 – Aufgrund der Unternehmensentwicklung verdoppeln wir die Grundfläche.
2018 – Kauf von Flächen für neue LNG-Investitionen des EPA, LNG-Tankstellen und einen Parkplatz in Krzywa bei Legnica.