60 Traktoren und eine moderne LNG-Tankstelle

Epo-Trans Logistic S.A. hat sich für den Kauf von 20 IVECO Stralis in der Version NP 460 entschieden, die mit Flüssigerdgas betrieben werden und eine Reichweite von bis zu 1600 Kilometern haben. Der neue Iveco LNG wird Transporte in ganz Europa und Skandinavien durchführen.

LNG (Liquefiels Natural Gas) ist ein verflüssigtes Erdgas, klar, farblos, ungiftig, nicht reizend, das bei Abkühlung auf -160c entsteht.

LNG als Kraftstoff ist ökologischer als herkömmliche erdölbasierte Kraftstoffe. Der Vorteil von LNG ist die geringere Emission von Feinstaub, Stickoxiden und CO2 sowie der geringe Lärm. Die Werte für Partikel und NO liegen deutlich unter der Euro VI-Norm. “Leise” LNG-Motortechnologie ermöglicht Lieferungen außerhalb der normalen Betriebszeiten.

Epo-Trans Logistik S.A. verfügt über eine moderne LNG-Tankstelle auf der neuen EPO LNG-Transportbasis A4 LSSE Area Krzywa Parkplatz für LKWs , Krzywa, Gromadka ( nähe der deutsch/polnischen Grenze ).

Vorteile von LNG:

  • Reduktion von Schadstoffemissionen.
  • Leiserer Fahrzeugbetrieb.
  • Höhere Sicherheit des Fahrzeugbetriebs.
  • Geringere Betriebskosten der Fahrzeuge.

Mehr zu dieser Investition in News.

Erfahren Sie mehr unter: www.epolng.pl